erinnerungsfoto.de - Fotos, Filter, Fotokurse, Tipps & Tricks, Kaufentscheidungshilfe uvm.

Suche in erinnerungsfoto.de

Direkt zum Seiteninhalt

erinnerungsfoto.de - Farbfilter

Foto-Filter

Farbfilter
Funktion und Einfluss auf Fotos

In der Übersicht weiter unten werden die wichtigsten Farbfilter und deren Wirkung auf ein Foto vorgestellt. Die Tabelle zeigt jeweils ein Foto ohne (linkes Foto) und mit (rechtes Foto) Filter.

Gelbfilter
Schwarz-Weiß Fotos: Verstärkt den Kontrast der Wolken. Schwächt Dunstschleier leicht ab. Bei Portraits hellt er Haut und blonde Haare auf und verwischt gleichzeitig Sommersprossen.

Orangefilter
Schwarz-Weiß Fotos: Kann Beschaffenheit von Steinen und Denkmälern hervorheben. Verdunkelt den Himmel und hebt Wolken stärker hervor. Dunstschleier werden stark abgeschwächt.

Rotfilter
Schwarz-Weiß Fotos: Verleiht Bildern einen dramatischen Eindruck. Kontrast des Himmels wird extrem verstärkt, Wolken werden glänzender. Dunstschleier werden extrem abgeschwächt.

Grünfilter
Schwarz-Weiß Fotos: Schafft Graunuancen, die sonst nicht möglich wären. Schafft bessere Differenzierung des Grüns (z.B. Rasen). Bei Portraits werden Haut und Lippen etwas dunkler.

Sepiafilter
Gibt Fotos eine Sepia-Tönung, die der Tönung von sehr alten Fotos ähnlich ist. Vermeiden sollte man Motive mit leuchtenden Farben. Weiße, beige oder graue Motive sind ideal. Bei einem Farbfilm sollten Sie das Labor informieren, dass die Tonung so gewollt ist. Das Filter absorbiert ca. 2 Blenden.

Blue Conversion Filter
Sorgt am Abend für stimmungsvolle Beleuchtung ohne dominierende Orangetöne befürchten zu müssen. Ersetzt die flache Beleuchtung eines Blitzgerätes durch stimmungsvolle, intime Beleuchtung ohne die Farbtöne zu stören.

Blue Correction Filter
Schützt Fotos vor intensiven Sonnenstrahlen am Tagesende. Kühlt die warmen Töne ab und stellt gleichzeitig die natürlichen Farben wieder her. Der Sand am Strand, Denkmäler, Hochhäuser usw. erhalten ihre Originalfarbe zurück.

Warmton Filter
Wärmt Farben auf. Ein Muss für Portraits. Die Haut und Haare erhalten eine natürliche Farbe, auch unter Einsatz eines Blitzgerätes. Dieses Filter ist unentbehrlich für jeden, der Gesichter fotografiert. Vergleichbar mit einem Dunstschleier, der die Sonne verdeckt.

Orange Filter
Wälder, Wiesen und allem anderen Grün werden herbstliche Farbtöne verliehen. Selbst Landschaften in der Wintersonne glühen regelrecht. Bei Verwendung eines Kunstlichtfilms (analoge Kameras) ist dieses Filter unentbehrlich bei Verwendung eines Blitzgerätes.

FLW Filter
Entfernt den Grünstich von Neonlicht. Insbesondere fotografierte Menschen sehen regelrecht krank im Neonlicht aus. Beste Ergebnisse erreicht man, wenn keine Neonlicht-Quelle gegenüber der Kamera ist.

Neutral Grau Filter
Schützt vor Überbelichtung, da 1-3 Blenden gewonnen werden können (Filter in mehreren Varianten). Längere Belichtungszeiten sind somit problemlos möglich. Der Spielraum der einstellbaren Schärfentiefe (mehr dazu in der Fotoschule) wächst wegen des Blendengewinns. Es findet keine Veränderung der Farben statt.

Skylight Filter
Schützt Fotos vor dem gefürchteten Blaustich der UV-Strahlung, wie sie am Meer, Gebirge und in den Tropen vorkommt. Verlängert gleichzeitig auch leicht dunstigen Hintergrund. Hochwertige Objektive sind UV-vergütet und benötigen dieses Filter nicht.


Diese Übersicht steht auch als Download im PDF-Format kostenlos zur Verfügung.
Sie finden sie im Downloadbereich.

Wenn Ihnen meine kostenlos angebotenen Fotokurse und -übersichten gefallen und sogar weitergeholfen haben, freue ich mich über einen kleinen Eintrag in meinem Gästebuch von Ihnen.

Start | Foto-Galerien | MX - Motocross | Foto-Shooting | Foto-Schule | Foto-Filter | Kamera-Kauf | Download | Referenzen | Kontakt | Links | Impressum | Datenschutz | Sitemap

© 2001-2014 by erinnerungsfoto.de - Letzte Aktualisierung 15 Aug 2014

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü