erinnerungsfoto.de - Fotos, Filter, Fotokurse, Tipps & Tricks, Kaufentscheidungshilfe uvm.

Suche in erinnerungsfoto.de

Direkt zum Seiteninhalt

erinnerungsfoto.de - Hochzeitsfotos

Foto-Schule

Hochzeitsfotos

Der schönste Tag im Leben eindrucksvoll festgehalten

Mit freundlicher Genehmigung von


Lernprogramm: Hochzeitsbilder - der schönste Moment für die Ewigkeit

Der Sommer ist die Hauptsaison für Hochzeiten, einem Höhepunkt im Leben. Hier finden Sie einige Tipps für gelungene Aufnahmen, die für Sie und das glückliche Brautpaar von bleibender Erinnerung sind.

Vorbereitung
Für Hochzeitsbilder gelten selbstverständlich die Grundregeln der Fotografie. Das Arrangement und die Beleuchtung sind für den Erfolg entscheidend, eine gute Vorbereitung ist daher unverzichtbar.

Als erstes sollten Sie sich die Bilder ansehen, die Sie bei früheren Hochzeiten aufgenommen haben. Welche sind gelungen, welche nicht? Es kann auch nützlich sein, die Webseiten von Profifotografen zu besuchen, zum Beispiel die Seite von Canon Botschafter Jeff Ascough.

Im nächsten Schritt sollten Sie drei bis fünf Motive auswählen, die Sie bei der kommenden Hochzeit auf jeden Fall in ähnlicher Weise arrangieren möchten. Sie können auch mit dem Brautpaar absprechen, ob sie sich bestimmte Fotos wünschen, die der offizielle Fotograf eventuell verpassen könnte.

Anhand dieser Informationen können Sie Ihre Ausrüstung optimal zusammenstellen. Eventuell spielen Sie mit dem Gedanken, für diesen Anlass ein neues Objektiv oder ein neues Blitzgerät anzuschaffen. Da Sie jedoch genau wissen müssen, wie Ihre Aufnahmen bei bestimmten Einstellungen aussehen werden, kann es vorteilhafter sein, wenn Sie bei Ihrer vertrauten Ausrüstung bleiben.

Stellen Sie sicher, dass der Akku (und ein Ersatzakku) voll aufgeladen ist, bevor Sie sich auf den Weg machen. Das gleiche gilt für die Speicherkarten, oder wollen Sie vor Ort feststellen, dass Sie keine Fotos schießen können, weil die Karte voll oder defekt ist?

Der große Tag
Wenn Sie am Ort der Feier eingetroffen sind, sollten Sie sich etwas umsehen und Standorte ausfindig machen, von denen Sie gute Aufnahmen machen können. Das gilt sowohl für die Trauung als auch für die anschließende Feier. Versuchen Sie auch, ein Foto von einer Treppe oder einer Galerie aus aufzunehmen, um die Situation aus einer erhöhten Perspektive zu erfassen. Wenn Kinder dabei sind, sollten Sie auch Aufnahmen aus deren Perspektive – also von unten nach oben – machen. Mit beiden Varianten vermitteln Sie Eindrücke, die sich von anderen Bildern unterscheiden.

Das richtige Licht
Während der Trauung könnte es etwas dunkel sein und der Einsatz von Blitzlicht ist unerwünscht. Um dieses Problem zu lösen, erhöhen Sie die ISO-Empfindlichkeit Ihrer Kamera. Einige PowerShot- und IXUS-Modelle verfügen über einen Aufnahmemodus für schwaches Licht, mit dem die Kamera automatisch für beste Resultate eingestellt wird. Machen Sie einige Aufnahmen, bevor die Braut eintrifft, und prüfen Sie die Ergebnisse. Wenn die Trauung einmal begonnen hat, muss die Einstellung stimmen, sonst verpassen Sie die schönsten Momente.

Halten Sie sich im Hintergrund
Dies ist ein ganz besonderer Tag für das Brautpaar, und Sie sind dazu eingeladen, aber Sie sind nicht der Mittelpunkt! Denken Sie daran: Sie sind nicht der offizielle Hochzeitsfotograf. Also lassen Sie ihn seine Arbeit machen und fordern Sie das Paar und die anderen Gäste nicht zu oft zu bestimmten Posen auf. Achten Sie darauf, dass die Betriebsgeräusche der Kamera ausgeschaltet sind.

Anders denken
Viele Leute (einschließlich des offiziellen Fotografen) nehmen auf einer Hochzeit die typischen Gruppenfotos auf. Wie wäre es denn mit etwas Neuem?
Eine Hochzeit wird mit viel Aufwand geplant. Jedes kleine Detail ist sorgfältig ausgewählt. Achten Sie im Laufe des Tages auf solche Details und fotografieren Sie sie. Es gibt die geplanten Details, wie das Blumenarrangement und die Rückenansicht des Brautkleids, andere ergeben sich erst im Laufe des Tages, wie die Farbkombination der Geschenkverpackungen oder ein zufällig neben der Hochzeitstorte liegender Blumenstrauß.

Andere Formate ausprobieren
Einige der beliebtesten Momente bei einer Hochzeitsfeier sind die Reden der Verwandten. Warum nehmen Sie die nicht einfach auf? Jede aktuelle Canon Kompaktkamera und die meisten EOS-Spiegelreflexkameras verfügen über eine Moviefunktion (VGA- oder HD-Qualität) – Aufnahmen der Tischreden werden diesen Tag für immer lebendig halten. Wenn Sie über einen längeren Zeitraum verwacklungsfrei filmen möchten, ist eine stabile Auflage für die Kamera empfehlenswert. Die Kamera ruht bei Bedarf stabiler auf dem Tisch oder einem Glas.

Für Hochzeitsmotive eignen sich auch Schwarzweißbilder oder Aufnahmen mit Sepia-Effekt – sie sorgen für einen klassischen Look, der perfekt zum Charakter einer Hochzeit passt. Sie sind ideal geeignet für Bilder des Paares in den Ruhepausen zwischen den großen Ereignissen. Wenn Sie mit einer PowerShot oder IXUS fotografieren, können Sie alternativ auch mit den „My Colors“-Fotoeffekten eine ganz neue Interpretation der klassischen Szenen schaffen.

Nach der Feier
Einer der großartigen Vorteile von Digitalkameras ist die Schnelligkeit, mit der Sie Ihre Aufnahmen an andere weitergeben können. Wenn Sie über Nacht bleiben, können Sie Daten auf ein Laptop kopieren und als Diaschau am nächsten Morgen beim Frühstück präsentieren – alle werden begeistert sein, den vergangenen Tag so noch einmal Revue passieren zu lassen.
Wenn Sie Zugang zum Internet haben, können Sie Ihre Fotos auch im CANON iMAGE GATEWAY hochladen und für jene Verwandte und Freunde zugänglich machen, die nicht an der Hochzeit teilnehmen konnten.

Wenn Sie wieder zuhause sind, können Sie die Fotos in Ruhe sichten und die besten auswählen. Dann ist es Zeit, auf der Canon Website den Creative Park anzusteuern und aus dem großen Angebot eine originelle Druckvorlage für ein Album auszuwählen. Das ist genau das richtige persönliche Geschenk für die Brautleute nach deren Rückkehr aus den Flitterwochen.

Den Tag genießen
Als Gast bei einer Hochzeit besteht Ihre Hauptaufgabe vor allem darin, eine schöne Zeit zu erleben – achten Sie darauf, dass Sie für sich selbst diesen Tag als etwas ganz Besonderes erleben, legen Sie die Kamera ruhig einmal aus der Hand. Behalten Sie einen guten Blick für interessante Momente, vertrauen Sie „Ihrer Canon“ und Sie machen Bilder, auf die Sie stolz sein werden. Die schönsten Fotos präsentieren Sie danach einfach in der You Connect Bildergalerie. Wählen Sie Ihre Favoriten aus, stellen Sie sie in die Galerie und schon in der nächsten Ausgabe könnte eines Ihrer Fotos ausgestellt werden.

Mit freundlicher Genehmigung von


Dieses Lernprogramm von Canon steht auch als Download im PDF-Format kostenlos zur Verfügung.
Sie finden sie im Downloadbereich.

Wenn Ihnen meine kostenlos angebotenen Fotokurse und -übersichten gefallen und sogar weitergeholfen haben,
freue ich mich über einen kleinen Eintrag in meinem Gästebuch von Ihnen.

Start | Foto-Galerien | MX - Motocross | Foto-Shooting | Foto-Schule | Foto-Filter | Kamera-Kauf | Download | Referenzen | Kontakt | Links | Impressum | Datenschutz | Sitemap

© 2001-2014 by erinnerungsfoto.de - Letzte Aktualisierung 15 Aug 2014

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü